Rehe im Wald

Wildhege & Lebensraumpflege

Die Hege dient der Erhaltung, der Pflege und dem Schutz des einheimischen Wildtierbestands und dessen natürlichen Lebensraumes sowie der Begrenzung der Schäden an Wald und landwirtschaftlichen Kulturen. Der Kanton Schwyz verfügt über eine Hegeorganisation, welche sich hegerischer Belange annimmt.

 

Als Hegemassnahmen gelten insbesondere:

  • Sicherung, Pflege, Gestaltung und Unterhalt natürlicher Lebensräume und Äsungsangebote für Wildtiere, Vögel und Kleinlebewesen

  • Pflege von Waldrändern, Hecken, Freihalteflächen, Brut- und Äsungsgehöl-zen

  • Bewirtschaftung von Brachland, Wiesen, Waldwiesen und Weiden, jeweils im Einverständnis mit den Grundeigentümern;

  • Rehkitzrettung

  • Notzeitmassnahmen

  • Schutzmassnahmen zur Verhinderung von Verkehrsunfällen mit Wildtieren

Fotos und Tätigkeiten finden sich bei den Vereinen oder unter Aktuell.

Hegeberichte 2021/22

Kantonaler Hegebericht

Hegebericht des JV March

Hegebericht des JV Höfe

Hegebericht des JSV Küssnacht

Hegebericht des JV Bezirk Schwyz

Hegebericht des PJV Hubertus Schwyz

Hegebericht des JV Einsiedeln