top of page

Jagdprüfung bestanden

Insgesamt 23 Kandidatinnen und Kandidaten haben die schwyzerische Jagdprüfung 2023 erfolgreich bestanden. Ihnen wurde vor kurzem im Restaurant Mühlebach in Altendorf von Regierungsrat Sandro Patierno der begehrte Fähigkeitsausweis überreicht.


Die erfolgreichen Jagdlehrgängerinnen und Jagdlehrgänger 2023 mit Regierungsrat Sandro Patierno sowie den Kursverantwortlichen.

Wer im Kanton Schwyz jagen will, muss das Handwerk der Jagd von Grund auf erlernen. Dies ist keine einfache Aufgabe. «Jungjägerinnen» und «Jungjäger» müssen sich im Rahmen intensiver theoretischer Abendkursen und praktischer Jagdbegleitungen das nötige Wissen aneignen. Dies über Natur und Wildtiere, über Gesetzesbestimmungen und Jagdpraxis, über den korrekten Umgang mit Waffen und Munition, über das Verwerten des Wildbrets sowie über die Ausbildung und den Einsatz von Jagdhunden. Wer schliesslich in einer kantonalen Fähigkeitsprüfung nachgewiesen hat, dass er diese erforderlichen Kenntnisse besitzt, hat das Recht, die Jagd auszuüben. Regierungsrat und Vorsteher des Umweltdepartements Kanton Schwyz Sandro Patierno ging in seinen Ausführungen auf die hohen Anforderungen ein, die es zur Jagdausübung braucht. Aus seiner Sicht ist es wichtig, dass Jägerinnen und Jäger ein hohes Fachwissen und viel Können mitbringen. Denn Jagd bedeute neben vielen Freiheiten auch viel Verantwortung gegenüber den Wildtieren, der Natur aber auch gegenüber den

Mitmenschen.


Begleitet von den Klängen der Jagdhornbläser Hubertus Schwyz wurde den 23 erfolgreichen Jagdlehrgängerinnen und -lehrgängern in Anwesenheit des kantonalen Jagdverwalters Manuel Wyss, des Präsidenten des Schwyzer Kantonalen Patentjägervereins Sepp Waldvogel und des Leiters des Jagdlehrgangs Paul Heinzer der begehrten Jagdprüfungsausweis übergeben.


Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen: Urs Baumann aus Schwyz, Roman Baumgartner aus Schübelbach, Patrick Bellmont aus Unteriberg, Tamara Braun aus Galgenen, Roman Burtschi aus Buttikon, Andreas Fleischmann aus Unteriberg, Martin Gimbel aus Küssnacht, Matthias Gresch aus Schübelbach, Guido Gwerder aus Illgau, Kevin Hässig aus Unteriberg, Marco Kälin aus Schübelbach, Peter Kälin aus Egg, Marcel Limacher aus Einsiedeln, Adrian Mächler aus Vorderthal, Rebecca Marty aus Unteriberg, Tobias Nauer aus Schwyz, Giulia Schelbert-Rohrer aus Muotathal, Tobias Schuler aus Ibach, Konrad Schuler aus Rothenthurm, Sandro Späni aus Rothenthurm, Thomas Suter aus Muotathal, Basil Zäch aus Unteriberg, Benjamin Ziltener aus Altendorf.


Augustin Mettler

Seewen, 13. Juni 2023

620 Ansichten
bottom of page