Wildtiere müssen wandern!

Aktualisiert: Sept 13

Schutz und Aufwertung von Wildtierkorridoren – eine Daueraufgabe am Beispiel des Wildtierkorridors SZ 6 «Seewen»


Ein öffentlicher Anlass im Rahmen der SUR-Mitgliederversammlung des Schwyzer Umweltrats


WIRD VERSCHOBEN auf: 10. Dezember 2021 um 19.30 Uhr im Hotel Weisses Rössli Brunnen


  • ab 19.30h Apéro und Gespräche

  • 19.50h – ca. 21.15h Referent: Antonio Righetti, Wildtierspezialist, PiU / B+S AG, Bern


Teilnahme/Mitwirkung:

  • Manuel Wyss, Amt für Wald und Natur, Leiter Abt. Jagd

  • Marc Styger, Projektleiter Subkommission Wildtierkorridor SZ 6


Der Schwyzer Umweltrat hofft auf rege Beteiligung an der MV und steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung: Tel. Geschäftsstelle 041 855 33 81 / 079 510 90 62 / e-mail: merhardt@bluewin.ch

69 Ansichten