Rückblick auf die 25. Internationale Prüfung "Arbeit nach dem Schuss"

Organisiert vom Schweizerischen Club für Deutsche Jagdterrier (SCDJT)


Der SCDJT freute sich, diese anspruchsvolle Prüfung - am 24. August 2019 in Siebnen im Kanton Schwyz - durchführen zu dürfen. Nebst Schweissfährten in den hügeligen Wäldern, Schleppeinsätzen auf grasgrünen Weiden und Mähwiesen, kamen die 27 Gespanne ergänzend zu Einsätzen bei den 'Ziehröhren' sowie auch mit dem Element 'Wasser' in Kontakt. Die mitgereisten Begleiterinnen der Gespanne nahmen mit grossem Genuss am allseits beliebten 'Damenprogramm' teil, welches sie in die Altstadt von Rapperswil führte.  Ein gelungener Anlass für Alle.