Hegetag JV Einsiedeln

Am Hegetag des Jägervereins Einsiedeln haben 18 Personen teilgenommen und im Gebiet Brandegg bei Egg einen Waldrand aufgewertet. Dazu wurden 50 Bäume und 250 Sträucher gepflanzt und mit Pfählen und Maschendrahtzaun sowie Einzelschützen vor Wildschaden geschützt.



Diese Arbeiten bereichern die Lebensräume von unserem Schalenwild durch das Schaffen von strukturreichen Waldrändern mit zusätzlichen Deckungsmöglichkeiten und einem reichhaltigen Angebot an Äsungspflanzen.



Weitere 3 Jäger haben die im Herbst gesteckte Schneeschuhroute von Trachslau in Richtung Rothenthurm bis zur Ruchegg wieder entfernt. Die Beschilderung der Schneeschuhrouten soll die Besucherströme im Winter möglichst auf den Wegen halten, so dass das Wild nicht in ihren Einständen gestört wird und durch die anstrengende Flucht die zum Überleben benötigten Energiereserven verbraucht.



Herzlichen Dank allen anwesenden Jägern für euren Einsatz für unsere Wildtiere und ihren Lebensraum.

102 Ansichten

Schwyzer Kantonaler Patentjäger Verband

Impressum:

Sepp Waldvogel

Büölplatz 17

6440 Brunnen

Telefon 041 820 43 42

sepp.waldvogel@schwyzer-jagd.ch