Vereinsschiessen PJVHS 2019

Am 4. und 5. Mai fand im Selgis wieder das Vereinsschiessen des Patentjägervereines Hubertus Schwyz statt. Insgesamt 76 Vereinsmitglieder versuchten ihr Glück auf Gams, Wildsau, Fuchs und Hase. Am treffsichersten erwies sich Marco Dettling aus Unteriberg mit 136 erzielten Punkten. Beim Glücksstich sitzend angestrichen auf den Fuchs schoss sich Hanspeter Lüönd vom Rothenthurm mit einem 100er obenaus. Beim erstmals ausgetragenen Gruppenwettkampf siegte die Gruppe «Hirschä» Dettling Marco, Reichmuth Toni und Suter Erwin mit Total 375 Punkten. Der Gabentempel war einmal mehr sehr gut und so konnten mehr als die hälfte der Schützen ein schöner Preis nach Hause nehmen, vielen Dank an unsere Sponsoren.


Gabentempel

Rangliste:

Dettling Marco, Unteriberg, 136 Punkte

Lehmann Armin, Sattel, 130 Punkte

Laimbacher Werner, Sattel, 126 Punkte

Betschart Silvan, Sattel, 126 Punkte

Föhn Simon, Steinen, 125 Punkte

Reichmuth Toni, Unteriberg, 125 Punkte

Mettler Ronny, Muotathal, 124 Punkte

Suter Pius, Illgau, 122 Punkte

Suter Roger, Muotathal, 121 Punkte

Schwyzer Kantonaler Patentjäger Verband

Impressum:

Sepp Waldvogel

Büölplatz 17

6440 Brunnen

Telefon 041 820 43 42

sepp.waldvogel@schwyzer-jagd.ch