Wildfuttersammlung JV Höfe

Unter Abstimmung von Wildhüter Roger Bisig und Steven Diethelm wurde in diesem Jahr

wieder eine Wildfuttersammlung, auf anfangs November angesetzt.


Am Samstag, 16. November trafen sich 12 Jäger vom Jagdverein Höfe, um 08.00 Uhr beim

Parkplatz Fuchs Helikopter in Schindellegi. Nach der Begrüssung und Bekanntgabe der Arbeiten durch Hegeobmann Rolf Meister, wurde mit dem Schneiden der Brombeeren im Gebiet Friesischwand begonnen.





Nach intensiver Arbeit konnten wir gegen 10.00 Uhr fast 120 Stück Brombeerstauden zählen.

Diese wurden anschliessend im alten Holzschopf von Lukas Bachmann zum Trocknen

eingelagert und können dort in Notsituationen durch die Wildhüter abgeholt und an den

vorgesehenen Fütterungsstellen ausgelegt werden.


Um 10.30 Uhr waren die Arbeiten erledigt und wir durften gemeinsam einen wohlverdienten

Imbiss mit warmen Kaffee geniessen.


Herzlichen Dank allen beteiligten Jägern.

Hegeobmann JV Höfe

Rolf Meister

100 Ansichten

Schwyzer Kantonaler Patentjäger Verband

Impressum:

Sepp Waldvogel

Büölplatz 17

6440 Brunnen

Telefon 041 820 43 42

sepp.waldvogel@schwyzer-jagd.ch